S4G Training und LMG 05 Ausbildung Teil 1

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Freitag 26. Oktober fand am Nachmittag eine „Sniping de 4ème Génération“-Repetition statt. Es wurden die Grundlagen repetiert mit anschliessenden praktischen Übungen auf 25m. Es war ein super Nachmittag bei wunderbar goldenem Herbstwetter.

Anschliessend fand am Samstag 27. Oktober bei strömendem Regen den ganzen Tag unter der Leitung der Ausbildungssektion Ost der erste Teil der LMG 05 Ausbildung statt. Wir danken ganz herzlich Wm Fäh für den super Kurstag und freuen uns bereits auf den aufbauenden 2. Teil im 2019.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

Long Range Schiessen

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am 14. September fand ein Long Range Schiessen statt. Es wurde von 600-1’100m geschossen. Vom alten Nagant bis hin zum Sako war alles auf Platz. Der Tag fand bei wunderbarem Wetter statt und unsere neuen Mitglieder konnten sicher ein-zwei neue Erfahrungen sammeln.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

Uebung Löwensprung 2018

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Freitag 24. bis Samstag 25. August fand auf dem Waffenplatz Birmensdorf und Cholloch unsere jährliche Übung Löwensprung statt. Es haben fünf Patroullien à vier Teilnehmern an der Übung teilgenommen.

Die Übung startete am Freitagabend in Birmensdorf mit dem Briefing und der Einsatzvorbereitung. Die Gruppenführer erhielten Ihre Aufträge für die Nachtübung sowie Kartenmaterial, RLV, SIM-Ausrüstung/Mark-Munition und Mark-HG’s/IK’s. Es musste zuerst an einigen Via-Punkten Informationen gesammelt werden um am Schluss der Nachübung ein feindliches Munitionslager zu stürmen und den Gegner wenn möglich zu verhaften. Es wurde grossen Wert auf die Verhältnismässigkeit gelegt, da in der Übung ebenfalls unbeteiligte vor Ort wohnhafte Zivilisten (von Markeuren dargestellt) eingebunden wurden.

Anschliessend an die Nachtübung gab es eine dreistündige Ruhephase. Um 06:00 war Tagwache und die Teilnehmer konnten die SIM-Ausrüstung wieder abgeben. Es wurde mit dem 10dm ins Cholloch verschoben.

Im Cholloch folgte der technische Teil der Übung. Auch während des technischen Teils war die gesamte Packung mit zu tragen. Am Morgen waren fünf Posten zu durchlaufen: Rolle Rückwärts, Panzerfaust mit Abdeckfeuer, Geländekroki erstellen mit Distanzen schätzen, LMG-Schiessen sowie einem Schiessparcour in der KD-Box. Von 12:00 bis 13:00 war Mittagspause. Nachmittags gab es dann noch ein Leuchspurschiessen auf 500m mit dem Stgw 90.

Wir gratulieren den Teilnehmern zu Ihrer Leistung und hoffen sie auch nächstes Jahr wieder bei uns begrüssen zu können. Ein riesiges Dankeschön an den Übungleiter Oblt Wüst und dessen Übungshelfer.

Rangliste:

  1. UOV LEU 722pkt, Gruppenführer Sdt. Engeler
  2. UOVZO 687pkt, Gruppenführer Wm Polat
  3. UOV LEU + Gäste 685pkt, Gruppenführer Wm Tanner
  4. Gästegruppe aus Bern 680pkt, Gruppenführer Lt Chies
  5. UOV BS 644pkt, Gruppenführer Wm Plieninger

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

 

 

 

 

 

 

 

Besuchtstag beim UOV Zürichsee linkes Ufer

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher
Heute sind wir der Einladung vom UOV Zürichsee linkes Ufer gefolgt und haben sie an ihrem Besuchtstag in Rothenthurm besucht. Es wurde eine Ortskampfübung, Verwundetenbergung- und Versorgung sowie eine Feldküche ano dazumal gezeigt. Die Verpflegung aus besagter Küche über Mittag war sehr gut.

Wir bedanken uns beim UOV ZLU ganz herzlich für diesen Tag. Es ist schön zu sehen, dass auch andere Sektionen nach wie vor aktiv auf dem Feld sind und das Ausserdienstliche mit grossem Einsatz betreiben.
Kameradschaftliche Grüsse
UOV LEU

P26 Vortrag

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Mittwoch 30. Mai hatten wir die Möglichkeit einem Vortrag über die P26 beizuwohnen. Die P26 war eine geheime Kaderorganisation zur Aufrechterhaltung des Widerstandswillens in einer besetzten Schweiz. Referent war Herr Felix Werner Nöthiger von der militärhisotrischen Gesellschaft des Kantons Zürich.

Der Vortrag war sehr spannend und fundiert. Trotz der immer wieder streikenden Technik hat Referent Nöthiger routiniert dem Publikum das Thema vermittelt. Wir danken ganz herzlich der Offiziersgesellschaft Zürcher Unterland für die Einladung und Herr Nöthiger für den super Vortrag.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

UOV LEU neu auf Instagram

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Der UOV LEU ist neu auch auf Instagram zu finden: UOV LEU Instagram

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

Nachtübung Navigation

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Samstag 5. Mai fand im Raum Bremgarten eine Nachtübung mit dem Thema Navigation statt. Das Thema wurde in einem 90 minütigem Theorieblock behandelt. Die behandelten Themen waren die verschiedenen Nordrichtungen, Missweisungen, Koordinatensysteme, UTM-Gitter, Hilfsmittel, Navigation mit Karte und Kompass bis hin zu Orientierungshilfen mittels Sonne, Sterne und Mond.

Anschliessend wurden die Teilnehmer binomweise an einem unbekannten Ort im Gelände ausgesetzt und mussten via mehrerer Wegpunkte, welche durch die verschiedensten Methoden ermittelt werden mussten zurück zum Ausgangspunkt gelangen. Alle Teilnehmer haben es in der vorgegebenen Zeit zum Ausgangspunkt geschafft. Das Thema wurde durch den Survival-Spezialisten Mario Büsing vom http://www.survival-training.ch/ vermittelt.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

Gefechtsschiessen Cholloch & 10 Jahres Jubiläum

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am 21. April fand im Cholloch ein weiteres Gefechtsschiessen statt. Am Morgen haben wir mit der Panzerfaust sowie dem Sturmgewehr auf bewegte Ziele auf 160m geschossen. Die Ziele bewegten sich bis zu 20km/h. Anschliessend verschoben wir auf den Stützpunkt 3 und haben dort einen Feuerüberfall sowie die Bergung eines Verwundeten geübt.

Am Abend konnte der UOV LEU sein 10 jähriges Bestehen feiern. Die Feier fand auf dem Anwesen Farenweid im Hirzel statt. Das Wetter war perfekt und die Aussicht gewaltig. Mitglieder, welche dem Verein bereits seit nun über 10 Jahren die Treue halten wurden mit einem Geschenk verdankt. Es war eine gelungene kleine Feier. Ich danke allen für Ihr Kommen.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

 

 

 

 

 

 

Ardennen Osterausflug 2018

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Der traditionelle UOV LEU Osterausflug ging dieses Jahr nach Belgien in die Ardennen. In Bastogne gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten welche sich mit dem letzten grossen Aufbäumen von Nazideutschland und dem unerbittlichen Widerstand der Amerikaner im Städtchen Bastogne beschäftigen.

Wir haben das 101st Airborne Museum, das Bastogne War Museum mit Mardasson-Gedänkstätte, die Fox-Holes der berühmten Easy-Company sowie die Bastogne Barracks besucht. Es sind allesamt lohnenswerte und sehr gut gemachte Ausflugsziele und jedem militärhistorisch Interessierten sehr zu empfehlen.

Für das Jahr 2019 sind bereits wieder viele Ausflugsideen vorhanden und wir hoffen natürlich, dass wir wieder mit einer so super Truppe die Reise antreten können.

Kameradschafltiche Grüsse

UOV LEU

 

 

 

 

 

 

 

Handstreich und HOK

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Vom 23. auf den 24. März waren wir wieder zu Gast auf dem Wpl Birmensdorf. Am Abend und in der Nacht, führten wir eine Übung zum Thema Handstreich durch. Diese Übung wurde in 4er Trupps absolviert und verlangte viele unterschiedliche Fähigkeiten ab. Die Schlussphase der Übung wurde mehrmals in unterschiedlicher Intensität durchgespielt.

Am Samstag hatten wir das Vergnügen einen Schüler der BUSA zu begrüssen welcher uns im Häuser- und Ortskampf schulte. Zum Einstieg repetierten wir die Schliesstechnik sowie die Grundlangen des HOK, im Anschluss haben wir diverse Übungen durchgeführt bei denen thematisch unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt wurden.

Vielen Dank für diesen spannenden und lehrreichen Tag.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV Leu