Jahresprogramm

Wolltest Du schon immer wissen wie ein Panzer von innen aussieht? Wusstest Du, dass Du mit dem Sturmgewehr 90 auch auf 600m treffen kannst? Was machen die Hundeführer und wie gehen sie vor? Solche Fragen werden Dir bei uns im Unteroffiziersverein Leu beantwortet und praktisch unter fachlicher Anleitung ermöglicht.

Bei uns im UOV kannst Du vieles über unsere Armee kennen lernen und siehst in anderen Truppengattung rein, egal von welcher Truppe Du kommst. So entsteht ein besseres Verständnis für die einzelnen Funktionen und Truppenzweige. In kollegialem Umfeld ohne klischeehaften Befehlston kannst Du an verschiedensten Übungen und Kursen teilnehmen und vom Fachwissen anderer Mitglieder und der Übungsleiter profitieren.

Gerade für Unteroffiziere und Offiziere kann es sehr hilfreich sein, über seine eigene Spez-Funkion hinaus in der Armee die anderen Tätigkeiten in seiner Kompanie / Truppengattung praktisch und nicht nur in der Theorie kennen zu lernen. Bei uns können wertvolle Erkenntnisse gesammelt werden um im Feld seine Soldaten besser zu verstehen und auch zu führen.

Ziele

Der UOV Leu verfolgt schwerpunktmässig folgende Ziele:

  • Wir festigen und erweitern das Wissen der Milizsoldaten- und Kader nach den Vorgaben der Armee; SAT
  • Wir fördern das Verständnis zwischen den verschiedenen Truppengattungen und Hirarchiestufen.
  • Wir unterstützen via den Verbänden KUOV ZH & SH und SUOV die Armee bei politischen Abstimmungen.
  • Wir pflegen den Kontakt zu anderen militärischen Vereinen im In- und Ausland.
  • Wir fördern das Geschichtsbewusstsein durch Führungen an militärhistorischen Schauplätzen.
  • Wir pflegen die Kameradschaft.

UOV Leu Beitrittsformular 2020

Hintergrund

Der UOV Leu ist ein Unteroffiziersverein mit Sitz am linken Zürichseeufer. Vom Informatiker, über den Zimmermann bis hin zum Grenzwächter / Polizisten finden sich bei uns die verschiedensten Berufe wieder. Wir sind ein sehr aktiver Verein mit tiefem Durchschnittsalter und die meisten unserer Anlässe finden im Feld statt.

Der Verein setzt sich aus Soldaten, Unteroffizieren und Offizieren der verschiedensten Truppengattungen zusammen. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zu den verschiedensten Aktivitäten. Dies sind unter anderem regelmässige Schießtrainings, Ausbildungen an militärischem Gerät, Wanderungen, Besuche von militärhistorischen Schauplätzen im In- und Ausland, uvm.

Die Anlässe müssen in zwei Kategorien unterschieden werden, namentlich in militärische und zivile. Bei Anlässen welche beim SAT (Schießen und außerdienstliche Tätigkeit des Heeres) angemeldet werden, wird die Uniform getragen und es gelten die Reglemente und Richtlinien der Armee. Neben diesen offiziellen Anlässen betreibt unser UOV aber auch noch viele andere Tätigkeiten, bei denen wir ganz normal in Zivil unterwegs sind.

Der Verein wurde 2007 gegründet und ist beim „Schweizerischen Unteroffiziersverband“, dem „Kantonalen Unteroffiziersverband Zürich und Schaffhausen“, „PROTELL“ und dem „Schweizer Verband für dynamisches Schiessen“ Mitglied.

Wenn Du Interesse hast und die nötige Motivation, dann setze Dich unter Kontakt mit uns in Verbindung.

Hinweis: Sofern Du nicht oder nicht mehr dienstpflichtig bist setzten wir für eine Teilnahme/Mitgliedschaft einen einwandfreien Leumund voraus! (Strafregisterauszug nötig)

Team

Unser Vereinsmotto

IN ARMIS LIBERTAS ET PAX

Bewaffnet in Freiheit und Frieden